*
Logo
blockHeaderEditIcon
Bambooflooring - Bambus - Dielen
Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slogan
blockHeaderEditIcon
Bambus - Vernunft statt Tropenholz
Pflege-Hinweise Strand Woven Bambus-Parkett

Pflege-Hinweise Strand Woven Bambus-Parkett

Eine regelmäßige normale Reinigung, z.B. mit BAMBOO FLOORING Grundreiniger ist erforderlich. Mindest einmal jährlich wird eine Nachbehandlung mit BAMBOO FLOORING Parkett-Pflegeöl empfohlen. Diese Pflege ist beanspruchungsabhängig, Intervalle können kürzer sein. Eine Reparatur eines beschädigten geölten Parketts ist jedoch deutlich einfacher als bei einer lackierten Parkettoberfläche.
 

BAMBOO FLOORING Grundreiniger „ParkettSoap“BAMBOO FLOORING Grundreiniger „ParkettSoap“

100% lösemittelfrei

Für die regelmäßige Reinigung, sowie zum Entfernen hartnäckiger Verschmutzungen. Grundreiniger auf Lösemittelbasis für geölte und gewachste Bodenbeläge. Entfernt starke Verschmutzungen und Wachsreste. Eine Intensivreinigung ermöglicht eine einfache Renovierung geölter Böden ohne zu Schleifen.

Einsatzbereich: Geeignet zur Intensiv- und Unterhaltsreinigung geölter und gewachster Böden. Entfernt hartnäckige Verschmutzungen. 
Weitere Informationen (PDF)...>>
 

BAMBOO FLOORING Parkett-Pflegeöl „NatureOil“BAMBOO FLOORING Parkett-Pflegeöl „NatureOil“

Auffrischendes Pflegeöl

Pflegeöl auf Wasserbasis. Zum Schutz geölter Böden. Als lösemittelfreies und damit umweltbewusstes Pflegemittel die ideale Ergänzung nachhaltiger Parkettböden. Erhält das schöne Erscheinungsbild von geölten Böden. Vollflächige Pflege oder partielle Ausbesserung möglich.
Zur Auffrischung für strapazierte und verschlissene Böden, behebt leichte Schäden im Grundieröl. Lösemittelfrei, geruchsneutral.

Einsatzbereich: Geeignet für die Pflege von geölten Parkett-, Holz- und Bambusfußböden. 
Weitere Informationen (PDF)...>>


 


Sicherheitsdatenblatt ParkettSoap (PDF)  |  Sicherheitsdatenblatt NatureOil (PDF)

Button-01
blockHeaderEditIcon
Text-04
blockHeaderEditIcon

Bambus - innovativ und nachhaltig

Mythos, Ausdruck der Kultur und Lebensgrundlage für etwa 1,5 Milliarden Menschen. In der globalen Kulturgeschichte nimmt Bambus seit Jahrtausenden einen festen Platz als Baumaterial ein. Aber nur in Asien. Es werden täglich Regen- und Urwälder gerodet. Greenpeace stuft die Situation der tropischen Harthölzer mittlerweile als katastrophal ein. Dabei könnte gerade Bambus aufgrund seiner Eigenschaften die ökologische Antwort unserer Gegenwart sein. Denn er ist sowohl die am schnellsten wachsende Landpflanze unseres Planeten, als auch der größte Produzent von Biomasse.

Eine Bambuspflanze wächst bis zu einem halben Meter pro Tag. Keine andere Nutzpflanze der Erde kann so schnell wachsen und gleichzeitig mit bis zu 12 Tonnen pro Hektar so viel CO2 aufnehmen. Bambus erzeugt eine Ernte pro Jahr, eine Eiche muss mindestens 50 Jahre wachsen, bevor man den Baum weiterverarbeiten kann. Dabei übertrifft seine Zugfestigkeit die sämtlicher Harthölzer und ist sogar höher als die von Stahl. Übrigens ... die erste Plattenspielernadel war aus Bambus! 

Ulrich Brunner in Weinstadt, DE auf Houzz
Menu_Footer
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail