*
Logo
blockHeaderEditIcon
Bambooflooring - Bambus - Dielen
Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slogan
blockHeaderEditIcon
Bambus - Vernunft statt Tropenholz

Reiniger für BPC-TerassendielenPflege-Hinweise BPC-Terrassendielen

Bambus ist ein Naturmaterial, das sich durch hohe Widerstandsfähigkeit und pflegeleichte Eigenschaften auszeichnet.

Zur effizienten Vermeidung von Fleckenbildung sollten die Dielen nach der Endmontage mit klarem Wasser und einem Universalreiniger für BPC-Terrassendielen abgewaschen werden. Anschließend sollte eine BPC-Terrassendielen Imprägnierung aufgebracht werden, die die Böden vor Flecken und starker UV-Einstrahlung schützt.

Die farblose Imprägnierung besteht aus natürlichen Ölen und wird mit einem Pinsel, einer Rolle oder einem weichen Tuch aufgetragen. Der Vorgang kann bei Bedarf beliebig oft wiederholt werden, ohne dass die Bambus-Dielen durch die Behandlung Schaden nehmen.

Geeignet für:

Imprägnierung von WPC (Wood-Plastic-Composites), sowie Resysta und Polyrattanflächen. Die WPC/BPC-TERRASSENDIELEN IMPRÄGNIERUNG ist eine löse- mittelfreie, farblose Imprägnierung, die sich für alle WPC-Oberflächen eignet. Hergestellt aus natürlichen Ölen imprägniert das Produkt die WPC-Oberflächen.

Anwendung/Verarbeitung:

Imprägnierung für Terassendielen

  • Oberfläche muss frostfrei, sauber, staubfrei und trocken sein.
  • Vorbehandlung mit WPC/BPC-REINIGER entfernt Algen, Fett, Schmutz und andere Verunreinigungen.
  • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über + 8 °C. Luftfeuchtigkeit < 60 %.
  • Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren.
  • Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstrich erforderlich.

WPC/BPC-TERRASSENDIELEN IMPRÄGNIERUNG zweimal mit Pinsel, Rolle oder Tuch auftragen (Zwischentrocknung ca. 12 Std.). Das Produkt ist auch im angetrockneten Zustand nach ca. 8 – 12 Std. überstreichbar. Bei nasskalter Witterung kann sich die Trockenzeit verlängern. Eine Auffrischung sollte nach Bedarf erfolgen, Fläche beobachten. 

Weitere Informationen zu WPC/BPC-Imprägnierung...>>

Button-01
blockHeaderEditIcon
Text-04
blockHeaderEditIcon

Bambus - innovativ und nachhaltig

Mythos, Ausdruck der Kultur und Lebensgrundlage für etwa 1,5 Milliarden Menschen. In der globalen Kulturgeschichte nimmt Bambus seit Jahrtausenden einen festen Platz als Baumaterial ein. Aber nur in Asien. Es werden täglich Regen- und Urwälder gerodet. Greenpeace stuft die Situation der tropischen Harthölzer mittlerweile als katastrophal ein. Dabei könnte gerade Bambus aufgrund seiner Eigenschaften die ökologische Antwort unserer Gegenwart sein. Denn er ist sowohl die am schnellsten wachsende Landpflanze unseres Planeten, als auch der größte Produzent von Biomasse.

Eine Bambuspflanze wächst bis zu einem halben Meter pro Tag. Keine andere Nutzpflanze der Erde kann so schnell wachsen und gleichzeitig mit bis zu 12 Tonnen pro Hektar so viel CO2 aufnehmen. Bambus erzeugt eine Ernte pro Jahr, eine Eiche muss mindestens 50 Jahre wachsen, bevor man den Baum weiterverarbeiten kann. Dabei übertrifft seine Zugfestigkeit die sämtlicher Harthölzer und ist sogar höher als die von Stahl. Übrigens ... die erste Plattenspielernadel war aus Bambus! 

Ulrich Brunner in Weinstadt, DE auf Houzz
Menu_Footer
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail